Podiumsgast Stefan Eiben

Über 400 Gäste haben beim Audi.torium in Ingolstadt und im Audi Forum Neckarsulm einen spannenden, kleinen Einblick über den Alltag der Agentur von Stefan Eiben, dem Freiraummanager bekommen. Die anschließende Podiumsdiskussion wurde aktiv genutzt, um brennende Fragen beantwortet zu bekommen. Die Betreuung und der Service durch Audi war grandios!

Das Publikum in beiden Städten sehr aufgeschlossen und gut gelaunt an den beiden Abenden. Ebenfalls als Gast war der König der Heiratsvermittler Hans-Peter Schermer geladen. Herr Schermer bietet einen sehr exklusiven Service, indem er in der High Society die Reichen und Schönen zusammenbringt. Sein Heiratsservice ergänzt sich sehr gut mit unserer Dienstleistung, da wir mit vielen Singlebörsen und Partnervermittlungen zusammenarbeiten. Die Gründe liegen auf der Hand: Durch perfekte Freiräume verhelfen wir Personen dazu, sich mit anderen zu treffen. Lernt eine Frau, einen Mann kennen und sollte dieses von Erfolg gekrönt sein so übernehmen wir sogar das Trennungsgespräch vom Ex ganz nach Instruktionen der Kundin. Wir schreiben in diesem Fall bewusst Kundin, da in dieser Sparte knapp 80% der Kunden weiblich sind.

Im Anschluss kamen einige Teilnehmer zu Stefan Eiben. Sie boten Ihre Mithilfe und Unterstützung beim Ausführen von wasserdichten Alibis an und für Trennungsgespräche an.

Trennungsagentur um eine Beziehung richtig zu beenden

Bei der damaligen Onlinestellung dieser weltweit ersten Alibi Agentur, war vieles von Stefan Eiben nicht vorauszusehen. Aus dem Alibiservice hat sich ein Service zur Freiraumbeschaffung, bzw. eine Agentur zum Schutz der Privatsphäre entwickelt. Lückenlose Alibis und das Beenden von Beziehungen sind unsere Spezialität, wenn wir als Trennungsagentur und Schlussmacher agieren.

Das Dienstleistungsspektrum ist so individuell und für jede Frau und jeden Mann maßgeschneidert. Unser Onlinekatalog an Alibi Dienstleistungen soll lediglich vermitteln, dass absolut nichts unmöglich ist.

Stefan Eiben hat als Podiumsgast beim Audi.torium in Ingolstadt und Neckarsulm für gute Stimmung gesorgt. Von seinen Ausführungen war das Publikum überrascht. Der Arbeitsalltag des Alibi Profis hat das große Interesse der Zuschauer im Saal geweckt und für viel Gesprächsstoff gesorgt. Die meisten waren erstaunt darüber, dass es so etwas überhaupt gibt. Entsprechend viele viele Fragen gab es bei der anschließenden Podiumsdiskussion.

So ziemlich jeder war schon mal in der Situation, in der er ein Alibi gebraucht hätte. Stefan Eiben berichtete, wie oft es vorkommt, dass Kunden anrufen um tatsächlich einfach nur ihre Lebenssituation zu schildern. Sie wollen ihr Herz ausschütten und Ihre Erfahrungen und Gedanken mit dem Alibi Profi teilen.

Diskretion und Vertauen sind oberstes Gebot.

Sie nutzen die jahrelange Erfahrung des Spezialisten um einen loyalen Zuhörer zu haben. Stefan Eiben können sie ihr Herz ausschütten und sich dabei sicher und wohl fühlen. Meistens sind das schwierige Situationen in denen sich die Kunden befinden, wie beispielsweise ein Doppelleben oder eine schwere Krankheit, die niemand erfahren soll. Demzufolge können sie nicht einmal mit den Freunden oder der Familie darüber sprechen. Hilfreich ist hierfür die erfahrene Alibi Agentur.

Als Gastredner berichtet der Alibi Profi nicht nur von Beziehungen und Trennungen. Er schilderte außergewöhnliche Lebenssituationen seiner Kunden und den berichtete von den raffiniertesten Alibis der letzten Jahre. So kommt es vor, dass der Kunde selbst verheiratet ist oder in einer Beziehung steckt aber gerade beginnt mehr als nur Freundschaft für jemanden anderes zu empfinden. Um nicht gleich die Partnerschaft zu beenden wenden sie sich an die Alibi Agentur.

Wenn gemeinsame Verpflichtungen bestehen, finanzielle Gründe es unmöglich machen oder Kinder im Spiel sind, ist die Trennung ein schwerer Schritt.

Sich Zeit verschaffen

Ein Alibi verschafft dem Kunden Zeit um erstmal genau zu schauen, wo die Reise mit dem neuen Partner hingeht. Kann daraus eine ernste Beziehung entstehen, oder ist es nur ein rosarotes Tuch vor Augen? Doch wie genau läuft ein Alibi ab? Der Pressesprecher und Gründer der Alibi Agentur erzählt, dass die Kunden in so einer Situation gerne ein Wochenende frei hätten, um die Zeit mit der anderen Person zu verbringen, natürlich darf der Partner das nie erfahren.

Damit die Beziehung nicht gefährdet, oder Eifersucht geweckt wird, bekommt der Kunden beispielsweise eine Seminareinladung nach Hause geschickt. Natürlich wird im Vorfeld mit dem Kunden abgesprochen, was zu ihm passt und vor allem wo er sich an dem Wochenende aufhält. Dann wird ein Ort rausgesucht, der in der Nähe ist. Falls der Kunde einen Strafzettel dort bekommt muss er schließlich auch da gewesen sein.

Folglich sieht zum Beispiel die Ehefrau in der Post die Seminareinladung und weiß, dass ihr Mann sich an dem besagten Wochenende auf einem Seminar befindet. Selbst wenn sie dort anruft um ihren Mann zu sprechen, ist das gar kein Problem. Mit dem Rückrufservice oder per Whatsapp wird der Kunde sofort benachrichtigt und kann direkt zurückrufen. „Hallo Schatz, es ist gerade Seminarpause…“. Das ist aber nur ein Beispiel, es gibt viele Gründe für ein Alibi. Affären, Seitensprung, bzw. das Fremdgehen spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

Sich eine Auszeit nehmen und zur Ruhe kommen

Sehr viele Menschen wünschen sich mehr Zeit für sich und möchten einfach mal alleine sein. Einfach zur Ruhe kommen, Durchatmen und ihre eigene Energie wieder aufladen.

Als Freiraummanager sorgt Stefan Eiben dafür, dass seine Kunden diese dringend benötigte Auszeit auch bekommen und zwar ohne Rechtfertigungen und Ärger.

Es geht in den wenigsten Fällen um das Betrügen des Ehepartners, einen Seitensprung oder Fremdgehen. Der typische Seitenspringer macht sich nicht die Mühe eine Alibi Agentur zu buchen. Er tut es einfach und die die Konsequenzen sind ihm oft egal.

Es geht viel mehr darum einfach mal ein paar Tage oder länger aus dem Alltag auszubrechen. Die Gründe hierfür sind ganz vielfältig,. So kann es sein, dass ein Kunde sich meldet und erzählt das er gerade eine schwierige Beerdigung hinter sich hat und jetzt einfach mal raus muss um den Kopf frei zu kriegen. Es kann aber auch der Verlust des Arbeitsplatzes, oder eine hohe Erbschaft sein, warum man etwas Zeit für sich alleine benötigt. Nach einer Auszeit mit freiem Kopf wieder ganz neu durchstarten.

Burnout und Depressionen geheim halten und heilen

Darüber hinaus melden sich auch Kunden mit Burnout-Syndrom, viele möchten das lieber für sich behalten, müssen aber trotzdem dringend mal abschalten.

Der Alibi Profi macht das möglich mit einer Gewinnbenachrichtigung oder mit einer vom Kunden handgeschriebenen Postkarte. Dadurch können die Kunden vorgeben in Dubai, New York, Rom oder Barcelona zu sein. In Wirklichkeit genießen sie ihre  Ruhe und ersparen sich unnötige Diskussionen. Sehr viele würden wahrscheinlich ohnehin nicht verstehen, warum man einfach mal ein paar Tage seine Ruhe haben möchte.

 

Stefan Eiben ist der Spezialist für das Schaffen von Freiräumen. Mit seiner Alibi Agentur sorgt er seit über 20 Jahren für professionelle Lösungen auch in sehr heiklen Fällen. So erschafft er unter anderem perfekte Doppelleben für seine Kunden, selbst über mehrere Jahre. Es melden sich beispielsweise Krebspatienten, die nicht wollen, dass jemand von ihrer Krankheit erfährt.

Der Alibi Profi sorgt dafür, dass es nicht auffällt, wenn der Kunde bei seinen Krankheitsschüben nicht zu Verabredungen oder Terminen erscheinen kann oder seinen gewohnten Alltag nicht leben kann. Dies wird beispielsweise mit einer fingierten ehrenamtlichen Tätigkeit gedeckt, selbstverständlich muss die Tätigkeit auch zu dem Kunden passen.

Sexuelle Orientierung verheimlichen

Zudem rufen Homosexuelle an, die ihre Homosexualität geheim halten wollen. Wird dringend ein Alibi-Freund, eine Scheinbeziehung benötigt, so liefern wir einen Schauspieler oder eine Schauspielerin. Diese treten an der Seite unserer Kunden zu Hause vor den Augen der Eltern oder Verwandten auf.

Einen Alibi-Partner zu präsentieren kann enorm effektiv sein. Dieser Alibi-Partner kann zu einzelnen Events, wie auch dauerhaft auftreten. Regelmäßige Anrufe, Chats, Sprachnachrichten lassen keinen Zweifel an der Echtheit der Beziehung aufkommen.

Das Alles ist für den Alibi Spezialisten kein Problem und gehört zu alltäglichen Geschäft, die Alibis sind absolut wasserdicht bis hin zu öffentlichen Darstellung bei Facebook. Gerne beraten wir Sie.